Warenkorb

Keine Produkte

Nero Buono - Lazio IGT, Federici
Italien » Lazio


Nero Buono - Lazio IGT, Federici
Nero Buono - Lazio IGT, Federici (2018)
Blumiger, an Rosen erinnernder Duft mit frischen Gartenkräuter. Die Säure und das Tannin sind im Auftakt spürbar. Im Abgang bleibt der Wein fruchtig und angenehm weich. Die mittel bis spät reifende Sorte Nero Buono, wächst ausschliesslich in der Provinz Lazio.

Flasche: 75 cl
Alkoholgehalt: ca. 13.50% Vol.
Trinkbar bis: bereits trinkreif, mind. 2 Jahre lagerbar
Vinifikation/Ausbau:
6 Monate im Stahltank und 3 Monate in Barriques ausgebaut.
Degustationsnotizen:
Blumiger, an Rosen erinnernder Duft mit frischen Gartenkräuter. Die Säure und das Tannin sind im Auftakt spürbar. Im Abgang bleibt der Wein fruchtig und angenehm weich. Die mittel bis spät reifende Sorte Nero Buono, wächst ausschliesslich in der Provinz Lazio.
Empfehlungen:
Wurst- und Käseplatten, Pastagerichten oder zu einem Braten
Allgemeine Informationen:
In Zagarlo, einem alten Dorf, das auf einem Tuffstein Hügel erbaut wurde, steht das Weingut Federici. Hier, in diesem geschichtsträchtigen Ort, begann Antonio Federico 1960 Weine mit regionaler Persönlichkeit zu produzieren. Bis heute ist das Weingut führend in der Produktion von regionalen Traubensorten wie Malvasia, Trebbiano, Nero Buono oder Cesanese. Ausserhalb Roms sind die Weine der Region Lazio noch nicht sehr bekannt. Dies verwundert auch nicht weiter, werden doch über 60% dieser Weine vor Ort genossen.


Preis: 13,60