Warenkorb

Keine Produkte

Cannonau di Sardegna doc, Riserva (0.375) Sella & Mosca
Italien » Sardegna


Cannonau di Sardegna doc, Riserva (0.375) Sella & Mosca
Cannonau di Sardegna doc, Riserva (0.375) Sella & Mosca (2015)
Rubinrot mit granatroten Reflexen. In der Nase sehr würzig und ausdrucksvoll. Es zeigen sich Noten von warmen Gewürzen, dezente Röstnoten, etwas Unterholz. Das Ganze wird unterstrichen mit einer reifen, süssen Frucht. Im Gaumen harmonisch und samtig, mit spürbaren, aber geschliffenen Gerbstoffen. Wie bereits in der Nase wiederum sehr würzig und charaktervoll. Pflaumen- und dezente Röstnoten. Der Abgang ist lang und von guter aromatischer Nachhaltigkeit.

Flasche: 38 cl
Alkoholgehalt: ca. 14.50% Vol.
Trinkbar bis: jetzt bis 2023
Vinifikation/Ausbau:
Nur die beste Auslese der Cannonau-Trauben wird für die Riserva verwendet. Vinifikation der Maische im Stahltank. Anschliessend wird der Jungwein während 24 Monaten in grossen slawonischen Eichenfässern ausgebaut. Es folgt eine weitere Reifung in der Flasche, bevor der Wein in den Verkauf gelangt.
Degustationsnotizen:
Rubinrot mit granatroten Reflexen. In der Nase sehr würzig und ausdrucksvoll. Es zeigen sich Noten von warmen Gewürzen, dezente Röstnoten, etwas Unterholz. Das Ganze wird unterstrichen mit einer reifen, süssen Frucht. Im Gaumen harmonisch und samtig, mit spürbaren, aber geschliffenen Gerbstoffen. Wie bereits in der Nase wiederum sehr würzig und charaktervoll. Pflaumen- und dezente Röstnoten. Der Abgang ist lang und von guter aromatischer Nachhaltigkeit.
Empfehlungen:
Wunderbar zu Gnocchi, Saltimbocca und Grilladen.
Allgemeine Informationen:
Sella & Mosca widmet sich seit über 100 Jahren dem sardischen Weinbau und zählt zu den führenden Weingütern Italiens. Gegründet wurde die Tenuta von zwei abenteuerlustigen Piemontesern, von Ingenieur Sella und Anwalt Mosca. Heute ist die Campari-Gruppe Besitzerin des renommierten Weingutes und bringt vor allem punkto Marketing neue Impulse ein. Direktion und Önologie besorgt nach wie vor der sich unermüdlich aufopfernde Mario Consorte. Das Unternehmen erzeugt jährlich 6,8 Mio. Flaschen aus eigenen Rebbergen von rund 500 ha. Vinifiziert werden hauptsächlich autochthone Rebsorten wie Torbato, Vermentino, Cannonau (verwandt mit der französischen Grenache bzw. der spanischen Garnacha) und Carignano aber auch internationale Gewächse wie Chardonnay und Cabernet Sauvignon.


Preis: 9,00