Warenkorb

Keine Produkte

Vigna Senza Nome (0.375) - Moscato d'Asti docg Braida/Giacomo Bologna
Italien » Prosecco


Vigna Senza Nome (0.375) - Moscato d'Asti docg Braida/Giacomo Bologna
Vigna Senza Nome (0.375) - Moscato d'Asti docg Braida/Giacomo Bologna (2017)
Helles Strohgelb. Erquickend frisches Bouquet mit Noten von Rosenblüten, Muskateller-Trauben und Holunderblüte Prickelnd im Gaumen mit reichhaltiger Perlage, herrlich erfrischend mit perfekter Balance von Süsse und Säure. Das ist Lebensfreude pur!

Flasche: 38 cl
Alkoholgehalt: ca. 5.50% Vol.
Trinkbar bis: jetzt bis 2020
Vinifikation/Ausbau:
Nach der Lese werden die Trauben gepresst und der Saft wird in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren. Der Gärprozess wird nicht vollständig abgeschlossen, um die richtige Menge Restzucker beizubehalten. Der Moscato wird unter Druck auf die Flasche gebracht. Dies geschieht chargenweise, um die Frische und den Duft der Aromen nicht zu verfälschen. Anschliessend verfeinert sich der Wein noch einige Wochen in der Flasche.
Degustationsnotizen:
Helles Strohgelb. Erquickend frisches Bouquet mit Noten von Rosenblüten, Muskateller-Trauben und Holunderblüte Prickelnd im Gaumen mit reichhaltiger Perlage, herrlich erfrischend mit perfekter Balance von Süsse und Säure. Das ist Lebensfreude pur!
Empfehlungen:
Wunderbar zu Obst, Panettone oder Nusstorte.
Allgemeine Informationen:
Die einst verschmähte Traubensorte Barbera erlebte in den 80er-Jahren dank dem visionären Giacomo Bologna eine Renaissance. Bologna glaubte an das enorme Potenzial dieser Sorte und schuf mit seinem Monolithen «Bricco dell’Uccellone» neue Qualitätsmassstäbe, an denen sich noch heute Dutzende von Barbera-Produzenten orientieren. Die Philosophie des Vaters Giacomo – leider viel zu früh verstorben – weist auch Raffaella und Giuseppe Bologna den Weg: «Wein wird mit dem Kopf und der Technik gemacht, grosser Wein dagegen mit dem Herzen. » Nach wie vor sind die Aushängeschilder des Gutes die Barbera-Weine Bricco dell’Uccellone, Bricco della Bigotta und Ai Suma. Daneben werden auch die typischen Piemonteser Spezialitäten Moscato d’Asti und Brachetto d’Acqui ausgebaut.


Preis: 10,00